Stieger Elektronik


Direkt zum Seiteninhalt

Rauchmelder

Brandschutz

Retten Leben und schützen Eigentum

In Deutschland sterben pro Jahr rund 800 Menschen an den Folgen eines Wohnungsbrandes.
In der Schweiz sind es bis zu 60 Menschen pro Jahr. Die meisten Brandopfer verunglücken in den eigenen vier Wänden.
Meist entstehen Brände nachts und werden von dem Opfer im Schlaf nicht wahrgenommen, da der Geruchssinn im Schlaf ausgeschaltet ist.
Die Todesursache von über 90% aller Brandopfer ist eine Rauchvergiftung.

Montageorte für Rauchmelder

Rauchmelder

Neu im Sortiment
Funk Rauchmelder FireAngel Model ST-620


  • Kombiniertes thermo-optisches Detektionsverfahren zum sicheren Erkennen von Bränden aller Brand-Klassen
  • Integrierte, nicht entnehmbare 10-Jahres-Batterie.
  • Alarm-Stopp-Taste.
  • USB-Schnittstelle zur Geräteanalyse.
  • Modernste und neueste Technologie, höchste Qualität


Der Rauchmelder ST-620 verfügt als erster und einziger Rauchmelder über alle Sicherheitsaspekte nach neuesten Forschungen im Brandschutz und setzt neue Massstäbe bei der Raucherfassung.

Einsatz: Wohn- und Gewerbebauten, Camping etc.
(nur Bauten ohne Auflage zur Installation einer Brandmeldeanlage nach VKF)

Thermo-optischer Rauchmelder mit Thermoptek™ - Technologie
und eingebauter 10-Jahres-Batterie (Lithium) und Befestigungsmaterial

  • Kombinierter Rauchmelder mit 2 Thermosensoren zur Thermodifferential- und Thermomaximal Messung. Durch das kombinierte thermo-optische Detektionsverfahren „Thermoptek TM – Technologie“, wird die Empfindlichkeit, sowie das Ansprechverhalten des Rauchmelders optimiert. Somit ergibt sich eine schnelle Reaktion und sichere Detektion von langsamen Schwelbränden und schnellen Brandverläufen mit hoher Temperaturentwicklung.
  • ALARM-Stopp-Taste zur Alarmunterdrückung während max. 10 Min.
  • Fest eingebaute Langzeitbatterie (Lithium) für 10 Jahre Funktionsdauer (in beheizten Wohnbauten) kein Batteriewechsel mehr notwendig.
  • Spannungungsversorgung kann durch Aufstecken/Trennen des Melder auf die Montageplatt EIN/AUS geschaltet werden.
  • Kann mittels FireAngel Funkmodul 868 zur Funkvernetzung mehrerer Rauchmelder ausgebaut werden.
  • Diagnosemodul per USB-Anschluss. Integrierter Ereignisspeicher kann über die serielle Schnittstelle ausgelesen werden. Daten: Batteriezustand, Gesamt-Betriebszeit, Alarm-Ereignisspeicher, auslesen des Verschmutzungsgrades der Rauchkammer, Störungsmeldungen, Werkseinstellungen.
  • Signalstärke 85 dB / 3m
  • Testknopf zur Überprüfung von Rauchkammer, Elektronik und Batterie
  • Universelle Montageplatte
  • Modernes und flaches Gehäuse, UV-stabilisiert, Masse: Ø 12,7 cm, Höhe 3.9 cm
  • Zulassung nach EN 14604, DIN 14676, 0086-CPD-557790, CE
  • 10 Jahre Garantie


Aktionspreis nur bei uns für CHF 59.00 pro Stück
Empfohlener Verkaufspreis: CHF 79.00/Stück

Rauchmelder

Neu im Sortiment
Funk Rauchmelder Model ST-630 / Funk


  • Kombiniertes thermo-optisches Detektionsverfahren zum sicheren Erkennen von Bränden aller Brand-Klassen
  • Integrierte, nicht entnehmbare 10-Jahres-Batterie.
  • Alarm-Stopp-Taste.
  • USB-Schnittstelle zur Geräteanalyse.
  • Für Funkübermittlung durch Funkmodul „FireAngel Funk 868


Der Rauchmelder ST-630 verfügt über die sichere Thermoptek-Technologie und kann mittels zusätzlich
eingesetztem Funkmodul bis zu 64 weitere Rauchmelder je Gruppe alarmieren.

Einsatz: Wohnbauten, Camping, Gewerbe, Verwaltungsbauten
(nur Bauten ohne Aufl age zur Installation einer Brandmeldeanlage nach VKF)
zur Funkvernetzung Rauchmelder zu Rauchmeldern ausbaubar

Thermo-optischer Rauchmelder mit Thermoptek™ - Technologie
und eingebauter 10-Jahres-Batterie (Lithium) und Befestigungsmaterial

  • Kombinierter Rauchmelder mit 2 Thermosensoren zur Thermodifferential- und Thermomaximal Messung. Durch das kombinierte thermo-optische Detektionsverfahren „Thermoptek TM – Technologie“, wird die Empfindlichkeit, sowie das Ansprechverhalten des Rauchmelders optimiert. Somit ergibt sich eine schnelle Reaktion und sichere Detektion von langsamen Schwelbränden und schnellen Brandverläufen mit hoher Temperaturentwicklung.
  • ALARM-Stopp-Taste zur Alarmunterdrückung während max. 10 Min.
  • Fest eingebaute Langzeitbatterie (Lithium) für 10 Jahre Funktionsdauer (in beheizten Wohnbauten) kein Batteriewechsel mehr notwendig.
  • Spannungungsversorgung kann durch Aufstecken/Trennen des Melder auf die Montageplatt EIN/AUS geschaltet werden.
  • Kann mittels FireAngel Funkmodul 868 zur Funkvernetzung mehrerer Rauchmelder ausgebaut werden.
  • Diagnosemodul per USB-Anschluss. Integrierter Ereignisspeicher kann über die serielle Schnittstelle ausgelesen werden. Daten: Batteriezustand, Gesamt-Betriebszeit, Alarm-Ereignisspeicher, auslesen des Verschmutzungsgrades der Rauchkammer, Störungsmeldungen, Werkseinstellungen.
  • Signalstärke 85 dB / 3m
  • Testknopf zur Überprüfung von Rauchkammer, Elektronik und Batterie
  • Universelle Montageplatte
  • Modernes und flaches Gehäuse, UV-stabilisiert, Masse: Ø 12,7 cm, Höhe 3.9 cm
  • Zulassung nach EN 14604, DIN 14676, 0086-CPD-557790, CE
  • 10 Jahre Garantie


Für eine richtige Vernetzungen beraten wir sie gerne.

Preis auf Anfrage und Vernetzung

Rauchmelder ST630

Rauchmelder K-SD3

Vernetzbar mit bis zu 30 Meldern / Kabel

Nachrüstbar für Funkalarmierung / - Vernetzung
Von Feuerwehr und Versicherungen empfohlen
Modernste Technologie

Einsatz: Wohn- und Schlafbereich, Korridore, Nebenräume, Keller, Gewerbe, Verwaltung

Fotoelektronischer 9 V Rauchmelder inkl. 9 V Alkaline Blockbatterie (Batterielebensdauer 2,5 – 3 Jahre bei Zimmertemperatur), Montagematerial

  • VdS zertifiziert / Anerkennungs Nr. G208090, TüV/GS geprüft nach DIN EN 14604, entspricht Anwendungs-Norm DIN 14676, CE, Qualitätsprüfung KRIWAN 2010
  • Vernetzbar mit 30 weiteren Meldern durch Verkabelung
  • Nachrüstung mit FlammEx Funk-System möglich Funktioniert mit allen Funkmodulen der Serie K
  • Geschützte Rauchkammer (Insekten- / Staubgitter aus Edelstahl, keine Fehlalarme)
  • Einsatz im Temperaturbereich von 0 – 55°C
  • lautstarker Alarmgeber 85 dB-A / 3 m
  • Testknopf zur Überprüfung der Batterie, Elektronik und Rauchkammer
  • Batterie - Entnahmesicherung
  • Batterie - Wechsel Signal (Entladewarnung mind. 30 Tage)
  • einfache Montage Montageplatte / Bajonett – Verschluss
  • Aufputz-Dose zur Montage optional
  • kompakte Abmessungen Höhe nur ca. 3,5 cm Durchmesser ca. 10 cm
  • Halogenfreier Kunststoff (keine Umweltbelastung)
  • 5 Jahre Garantie


Preis netto CHF 58.--

Funk-Vernetzungsmodul KFVM-433

Bidirektionales Funkmodul 433 MHz
Zur Funkübermittlung von Melder zu Melder
Zum Einsatz in kleineren Bauten


Wenn ein Melder Alarm schlägt, erhalten weitere Melder einen Impuls und alarmieren ebenfalls. Alarmweiterleitung zB. Vom Keller in Erdgeschoss, oder 1. Obergeschoss, begrenzte Reichweite

Einsatz: in Einfamilienhäusern oder grossen Wohnungen.

Funkmodul für Rauchmelder FlammEx profi K-Serie 9 V Blockbatterie (wird mit Rauchmelder mitgeliefert)

  • Alarmübertragung zwischen Rauchmelder FlammEx profi K-SD3 untereinander
  • Bidirektionale Übertragungsart (Senden und Empfangen) mit 433 MHz
  • Innerhalb der Funkreichweite können beliebig viele Module eingesetzt werden
  • Alarmierung erfolgt nur innerhalb der jeweiligen Gruppe, Gruppen-Adressierung erfolgt über 10-fach Dip-Schalter
  • Rauchmelder und KFVM-433 teilen sich eine 9V-Batterie, die Batterie verbleibt im Rauchmelder, Batterielebensdauer des Rauchmelders reduziert
  • Batteriewechselanzeige erfolgt über angeschlossenen Rauchmelder
  • Nachrüstbar für Rauchmelder FlammEx profi K-SD3
  • Kompatibel mit bidirektionalen Funk-Sende- und Empfangsmodul 433 / Swiss
  • Einfacher 3-Draht-Anschluss, am Rauchmelder steckbar
  • Module verfügt über keine Repeaterfunktion
  • Durchmesser 10 mm, Höhe 20 mm (die Bauhöhe des Rauchmelders nimmt um 16 mm zu)
  • Farbe weiss
  • 2 Jahre Garantie


Nicht geeignet für grössere Bauten. Diese können jedoch bei uns angefragt werden.


Preis CHF 78.--

TIP
Befestigen Sie Rauchmelder immer an der Zimmerdecke, da der Rauch nach oben steigt. Am besten in der Raummitte, bzw. mindestens 50cm von Wänden entfernt.
Rauchmelder nie in der Nähe von Luftschächten, Dachspitze und in starker Zugluft oder wo normalerweise starker Dampf, Staub oder Geruch entsteht befestigen.
Bei Unklarheiten beraten wir sie gerne.

Haben sie Fragen, Wünsche oder möchten sie Bestellen,
kontaktieren sie uns oder rufen sie uns an.

Wir beraten sie gerne

Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) exkl. MWSt und Versand. Irrtum und Änderungen jederzeit vorbehalten



Untermenü

                                                  © Stieger Elektronik + Vertrieb, Fire Rescue Security CENTER                         Aktualisiert am 25 Jul 2017
                                                  Webseite und Inhalte urheberrechtlich geschützt. Jede widerrechtliche oder missbräuchliche Verwendung untersagt!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü